15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://chilibean.de 300 true 0
theme-sticky-logo-alt

No Pain No Gain

0 Kommentare

Vergangene Woche habe ich ziemliche Probleme mit Rückenschmerzen, vor allem im Schulterbereich gehabt. Da ich mich damit schon öfter mal herumquäle, will ich schon seit einiger Zeit gezielt dagegen vorgehen. Nur den inneren Schweinehund habe ich bisher nicht so recht besiegen können.

So dümpelte meine Mitgliedschaft im Fitnessclub schon seit geraumer Zeit vor sich hin und ausser Bewegung auf dem Laufband, habe ich bei meinen Besuchen dort nichts getan. Auch heute wollte ich eigentlich „nur“ laufen gehen, aber mich dann spontan umentschieden.

Statt draußen in der Kälte zu laufen, habe ich meine Tasche gepackt, bin ins Gym gefahren und dort erstmal auf das Laufband. Anschließend habe ich mir meinen Trainigsplan gekrallt und bin an die Geräte. Tat gut und hat nach langer Zeit mal wieder Spaß gemacht. Vor allem den inneren Schweinehund der Bequemlichkeit zu überwinden war ein gutes Gefühl.

Nur morgen wird er sich wahrscheinlich an mir rächen und mir einen derben Muskelkater bescheren, der blöde Schweinehund.

Vorheriger Beitrag
Burgertime
Nächster Beitrag
Knapp vorbei

0 Kommentare

Antwort hinterlassen